+ + + Wir benötigen Ihre Hilfe: Unterstützung für den Auf- und Abbau unseres Weihnachtsmarkts gesucht + + +Weiterlesen...

 

Uwe Jauer präsentiert

mit ideeller Unterstützung der Queller Gemeinschaft e. V.

 

Winter Reise 2023 Maishofen – Salzburger Land

Unsere Reise führt uns im Winter 2023 nach Maishofen im Salzburger Land. Umgeben von der wundervollen
Bergwelt, zwischen Steinernem Meer-Hochkönig, Großglockner Massiv, Nationalpark Hohe Tauern und den
bekannten Schigebieten Saalbach-Hinterglemm und Zell am See – Kaprun liegt der wunderschöner Ort Maishofen
auf 768 m.

  • Reisedaten: 21. – 28. Januar 2023

Hier finden Sie die Ausschreibung

Kontakt zu Uwe Jauer:

Telefon: 0172-5204246
E-Mail: uwe.jauer@outlook.de

 

Sommer Reise 2023 – 5 Tage München

Diesmal führt uns unsere Reise nach München und Umgebung. München ist die Hauptstadt des deutschen
Bundeslandes Bayern und des Regierungsbezirks Oberbayern. Mit rund 1,5 Mio. Einwohnern (Großraum mehr als
2,7 Mio.) ist München die drittgrößte Stadt Deutschlands. Die Nähe zu den Bayerischen Alpen, den
oberbayerischen Seen und den Königsschlössern macht München zu einem attraktiven, vielbesuchten Reiseziel.

  • Reisedaten: 6. – 10. August 2023

Hier finden Sie die Ausschreibung

Kontakt zu Uwe Jauer:

Telefon: 0172-5204246
E-Mail: uwe.jauer@outlook.de

Die bisherigen Reisen

Adventsreise zum Bremer Weihnachtsmarkt

Endlich konnte ich in diesem Jahr wieder meine Reisegruppe mit einem Tagesausflug zu einem Weihnachtsmarkt begeistern.

Start war wie immer auf dem Hof der Firma Jauer in Quelle.  Zunächst fuhren wir in einem modernen Reisebus mit 50 gut gelaunten Gästen nach Verden an der Aller, wo wir uns mit einem Weserschiff auf den Weg nach Bremen machten. Unterwegs spendierte Uwe wie immer sein legendäres Frühstück mit Irish Coffee und Croissants.

Unsere Schifffahrt dauerte knapp 4 Stunden. Für Getränke war bestens gesorgt. Und zur Mittagszeit wurde es genüsslich, denn uns erwartete ein leckerer Krustenbraten an Rotkohl und Miniknödel. Wir genossenen das leckere Essen und die Aussicht auf die Weser, bevor die Schifffahrt gegen 14.00 Uhr in Bremen an der Schlachte beendet wurde.

Jeder Gast konnte nun auf eigene Faust und nach seinen Wünschen alle drei der Weihnachtsmärkte besuchen. Dort sorgte der Duft von Gebäck, Bienenwachs, Bratwurst und Glühwein für wohlige Besinnlichkeit. Leider war es sonnig und unter der Woche am Nachmittag wenig besucht. Aber am Wochenende hätten wir wahrscheinlich kaum ein Fuß an Boden bekommen.

Mit dem Bus ging es am Abend gut gelaunt und mit vielen Eindrücken wieder zurück nach Quelle, mit dem Auftrag an Uwe, im nächsten Jahr wieder eine tolle Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt zu organisieren.

Herzliche Grüße
Uwe Jauer
Organisation Gruppenreisen